Willkommen bei der Grand Comics Database!

Wir sind eine internationale und gemeinnützige Organisation mit dem Ziel umfassende Daten über alle weltweit erschienenen Comics zu erfassen und bereitzustellen. Der ursprüngliche Schwerpunkt sind amerikanische Comics, aber auch viele europäische Länder sind vertreten.


Verwalte deine Comics mit my.comics.org

Wir haben seit einiger Zeit eine Unterseite zur Comicverwaltung entwickelt, diese ist nun unter my.comics.org zu erreichen. Die Funktionalität wird laufend weiter entwickelt, aber my.comics.org hat dir grundlegenden Funktionen über damit seine Comicsammlung flexibel zu verwalten. Diskussion über weitere Funktionen findet auf den Mailinglisten statt, oder per E-Mail.

Um zur Funktionalität zu wechseln, entweder direkt zur Hauptseite gehen my.comics.org oder die Links auf der rechten Seite auf den Seiten für Serien oder Comics beachten.
Viel Spaß damit!



GCD Comics Timeline


Cover for It Girl! and the Atomics (Image, 2012 series) #3 (http://ift.tt/2allJQh)

comment on facebook google+ email

Trevor von Eeden (born 24 July 1959, USA) was studying medicine at Columbia University and contributing art to fanzines in 1977 when he became the artist on “Black Lightning”, the first DC Comics series featuring an African-American super-hero. He is known for drawing Green Arrow, Black Canary, and Batman at DC, and “Power Man and Iron Fist” at Marvel.

At Wikipedia — https://en.wikipedia.org/wiki/Trevor_Von_Eeden

At Comiclopedia — https://www.lambiek.net/artists/v/von-eeden_trevor.htm

In the GCD — http://ow.ly/MXr7302xRKr

comment on facebook google+ email

Cover for Etikett (Förlags AB Etikett, 1986 series) #2 http://ift.tt/2anTn6q #comics #beach #thebeach

comment on facebook google+ email

Colleen Doran (born 24 July 1964, USA) is a graphic story-teller whose best-known personal creation may be the cosmic science fiction series “A Distant Soil”. She has also worked with other writers to bring to life stories such as “Amerikay” by Derek McCulloch, Stan Lee’s recent autobiography, and the forthcoming “Troll Bridge” by Neil Gaiman. She has illustrated comics series from “Wonder Woman” to “Silver Surfer”, “Captain America” to “Legion of Super-Heroes”.

At Wikipedia — https://en.wikipedia.org/wiki/Colleen_Doran

At Comiclopedia — https://www.lambiek.net/artists/d/doran_colleen.htm

In the GCD — http://ow.ly/wXCk302xQDJ

comment on facebook google+ email

Helen Vesik (born 24 July) was a colorist and occasional letterer at DC Comics in the 1980s and 1990s.

In the GCD — http://ow.ly/rxmC302xOcL

(The cover of MISTER MIRACLE #26, April 1991, was drawn by Joe Phillips, inked by Karl Story, and colored by Helen Vesik.)

comment on facebook google+ email

Virgil Finlay (23 July 1914 – 18 January 1971, USA) was a pulp fantasy, science fiction, and horror illustrator. He specialized in detailed pen-and-ink drawings accomplished with abundant stippling, cross-hatching, and scratch-board techniques. The Science Fiction Hall of Fame inducted Finlay in 2012.

At Wikipedia — https://en.wikipedia.org/wiki/Virgil_Finlay

In the GCD — http://ow.ly/U1nP302wTP6

(On the cover of “Real Fact Comics” #8, May-June 1947, the bottom panel is from the Tommy Tomorrow story drawn by Finlay.)

comment on facebook google+ email

Dale Keown (born 23 July 1962, Canada) is an artist known for his runs on “The Incredible Hulk” and his creator-owned book, “Pitt”. He started working in comics in 1986 drawing several series for Aircel Comics, including “Samurai”, “Elflord”, “Dragon Ring”, and “Warlock 5”.

At Wikipedia — https://en.wikipedia.org/wiki/Dale_Keown

At Comiclopedia — https://www.lambiek.net/artists/k/keown_dale.htm

In the GCD — http://ow.ly/5Rtb302wT6F

comment on facebook google+ email

Mike Vosburg (born 23 July 1947, USA) created and contributed to some of the earliest comics fanzines in the 1960s. His stories were published by Charlton, Kitchen Sink, DC Comics, Marvel, and others. During the 1990s, he created nearly 100 comic-book covers designed to look like issues of “Tale from the Crypt” for the television series of that name.

At Wikipedia — https://en.wikipedia.org/wiki/Mike_Vosburg

At Comiclopedia — https://www.lambiek.net/artists/v/vosburg_mike.htm

In the GCD — http://ow.ly/2BjJ302wSOw

comment on facebook google+ email

Auf der Suche nach einem bestimmten Comic ? Oben in der Suchbox den Begriff eingeben und los geht es.
GCD auf Deutsch
Der restlichen Seiten der GCD sind bisher nur auf Englisch verfügbar. Es gibt aber einige deutschsprachige Mitwirkende bei der GCD und auch einen deutschsprachigen Email-Verteiler.
Zur Datenbank beitragen
Um Daten oder Titelbilder zur Datenbank beizutragen ist eine Registrierung erforderlich. Wie alle weiterführenden Seiten sind auch die Seiten zur Registrierung, Datenerfassung und der Dokumentations-Wiki bisher auf Englisch gehalten. Falls Fragen auftreten, neben dem deutschsprachigen Email-Verteiler kann man auch direkt per Email Kontakt auf Deutsch aufnehmen.
Titelbilder hinzufügen
Die vielleicht einfachste und schnellste Möglichkeit bei der GCD mitzuwirken ist es Titelbilder hochzuladen. Entweder sieht man die Lücken beim durchschauen der Webseite, oder sucht mit Hilfe der erweiterten Suche nach benötigten Titelbilder, dort dafür 'Cover is Needed' anklicken. Bevor neue Titelbilder auf der Seite zu sehen sind müssen diese dann noch, wie alle Beiträge, von einem anderen GCD-Mitarbeiter freigeschaltet werden.
Informationen beitragen
Fehlt ein Comic, eine Serie oder gar ein Verlag ? Willst du Informationen zu Autor, Zeichner, eine kurze Inhaltsangabe, die auftretenden Charaktere, ... eintragen ? Oder einfach nur einen nervigen Tippfehler korrigieren ? Sofern man angemeldet ist findet man auf allen Seiten die Möglichkeit die Einträge zu editieren und neue Informationen beizutragen. Da wir das Ziel verfolgen möglichst strukturierte und korrekte Daten zu haben, die es ermöglichen genaue Suchen durchzuführen, gibt es einige Regeln wie das erfolgen sollte. Nach dem Submitten der Beiträge gibt dann ein GCD-Mitarbeiter Rückmeldung ob die verschiedenen Informationen an den richtigen Stellen stehen.
Technische Unterstützung
Wir können Mitarbeit auch auf der technischen Ebene gebrauchen. Webdesigner, Webprogrammierer (HTML / JavaScript / Django), oder auch Kenntnisse in Python oder MySQL können uns weiterhelfen.
Import von existierenden Daten
Wer schon Daten in einer Datenbank oder einer Textdatei hat kann diese unter Umständen in die Datenbank importieren. Zu jedem Comic kann man mit Hilfe einer Textdatei bestehende Informationen hochladen. Genauere Informationen zum Format einer solchen Datei gibt es hier.
Hinweis
Das Grand Comics Database Projekt (GCD) ist ein Projekt von Freiwilligen mit dem Ziel alle Comics zu dokumentieren und zu erfassen und diese Informationen zur freien Verfügung, insbesondere durch Wissenschaftler, Historiker und Fans, bereit zu stellen.
Die GCD weist darauf hin, dass im Zuge einer solch umfassenden Forschungsarbeit möglicherweise Titelbilder dargestellt werden, die manch einer verwerflich findet.
Bitte entscheide nach eigenem Ermessen.
Das Grand Comics Database Team
Anmelden
Comics Calendar
Zuletzt geänderte deutsche Comics
Statistiken zu deutschen Comics
11,459 Serien
109,831 Comics
653 Variantausgaben
10,199 Comics erfasst
55,172 Titelbilder
56,533 Geschichten
Zuletzt geänderte Comics
Statistiken
9,561 Verlagsgruppen
6,246 Verlagslogo
5,039 Verlage
99,658 Serien
1,304,254 Comics
58,516 Variantausgaben
255,317 Comics erfasst
607,135 Titelbilder
1,746,358 Geschichten