(1973)

BSV - Williams, 1973 Series
Published in German (Germany) Germany
 
Price:
9.80 DEM
Pages:
132
Indicia frequency:
?
Indicia / Colophon Publisher:
Williams Verlag GmbH
Brand:
?
ISBN:
?
Editing:
Reinhard Mordek (Redaktion); Wolfdieter Böhmer (Koordination)
Format:
Softcover (24 x 33.5 cm); farbig; schwarz/weiss

Issue Notes

Der Titel dieses Bandes ist keineswegs übertrieben. EC Comics gilt auch heute noch bei vielen als der Verlag, der die besten Horror Comics aller Zeiten produziert hat. Diese Ausgabe ist eine Übernahme von EC Horror Library of the 1950's (Nostalgia Press, 1970), die - bis auf 7 fehlende Stories und dem nicht vorhandende Hardcover - weitestgehend der US-Veröffentlichung entspricht. Die Auswahl der Stories wurde zusammengestellt von Bhob Stewart, anerkannter EC-Experte und Fan der ersten Sunde sowie Bill Ganes himself, Herausgeber der Original-EC-Comics.
Mit diesem Band veröffentlichte Williams erstmals in Deutschland Horror-Comics aus der Pre-Code-Ära. Es ist zweifellos die ambitionierteste Veröffentlichung innerhalb der gesamten Verlagsgeschichte. Die einzige Beschränkung, die leider zum Weglassen einiger Stories führte, war darin begründet, dass sich der Band in das 1972 entwickelte 128-Seiten-Überformat, in dem auch Das große Tarzan-Buch erschienen ist, einfügt. Das Großformat bringt die detaillierten Zeichnungen der ursprünglich im US-Heftformat erschienen Stories hervoragend zur Geltung. Es ist der Redaktion hoch anzurechnen, dass bei der Storyauswahl kommerzielle Aspekte offensichtlich keine Rolle spielten. So blieben u.a. gerade die beiden für die überwiegend jugendliche Leserschaft wohl am schwersten - sowohl grafisch wie thematisch - zu verdauenden Stories Masterrace und Pipe-Dream erhalten.


Editing

Table of Contents

This issue was most recently modified by:
  • Wilhelm Dohmeier