Pabel Verlag, 1973 Series
Published in German (Germany) Germany
 
Random Cover from Series #11
July 1974
Cover Gallery 
Publication Dates:
September 1973 - October 1974
Number of Issues Published:
15 (#1 - #15)
Color:
Color Cover; Color interiors
Dimensions:
Magazine
Series Details:
Indicia Publishers:
Notes
Erster Versuch die Warren-Serie Vampirella auf den deutschen Markt zu etablieren.
Die redaktionelle Bearbeitung und Übersetzung war für ein erwachseneres Publikum ausgerichtet und für damalige Verhältnisse hervorragend. Für Fans der amerikanischen Originalserie sind diese Ausgaben wegen der recht gelungenen Colorierung der Stories, des hochwertigeren Papiers und besseren Drucks von besonderem Interesse (die Originale sind fast ausnahmslos in schwarz/weiß auf dem üblichen "Zeitungspapier" erschienen). Die Serie war sehr erfolgreich und wurde kurz vor der erzwungene Einstellung noch auf 14-tägige Erscheinungsweise umgestellt.
Da man offenbar Probleme mit der Zensur befürchtete, wurden bei einigen Stories Kürzungen vorgenommen. Trotzdem wurden die Ausgaben 9-11 1974 von der "Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften" indiziert, d.h. auf die Liste der jugendgefährdenden Schriften gesetzt.Die Indizierungen wurden 2002 durch Gesetzesänderung automatisch aufgehoben.

Die Serie mußte wegen Dauerindizierung eingestellt werden. Eine Fortsetzung folgte als Vampir-Comic (Pabel, 1974 series) mit weiteren Übernahmen aus dem Warren-Verlag, jedoch ohne Vampirella.

Übersetzungen, Storyauswahl, redaktionelle Text und nahezu alle Kurzgeschichten von Dirk Hess.
Editing

Index Status

Indexed Partially Indexed Pending Approval Reserved Skeleton Data Only

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
13 14 15          

Cover Status

Scan available Needs Replacement No Scan available

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
13 14 15