Superman #19/1978
(6. September 1978)

Egmont Ehapa, 1966 Series
< Previous Issue |
| Next Issue >
Price
1,60 DEM
Pages
32
Indicia Frequency
alle 14 Tage
Indicia / Colophon Publisher
Ehapa Verlag GmbH
Editing
?
Color
vierfarbig
Dimensions
Großband
Binding
geheftet

Grimbor gegen die Legion (Table of Contents)

Legion der Superhelden / cover / 1 page (report information)

Pencils
Mike Grell
Inks
Joe Rubinstein
Colors
?
Letters
gesetzt

Genre
Superhelden (superhero)
Characters
Grimbor; Superboy; Phantomgirl; Riesenboy; Sonnenboy; Kosmoboy
Reprints

Der Mann, der die Legion in Ketten schlug (Table of Contents: 1)

Legion der Superhelden / comic story / 21 pages (report information)

Script
Paul Levitz (plot); Jack Harris (Dialoge)
Pencils
Howard Chaykin
Inks
Bob Wiacek (Seiten 1-11, 17-18, 20-21); Terry Austin (Seite 12); Al Milgrom (Seiten 13-16, 19, 22)
Colors
Cory Adams
Letters
gesetzt
Editing
Al Milgrom

Genre
Superhelden (superhero)
Characters
Grimbor; Superboy; Phantomgirl; Riesenboy; Sonnenboy; Kosmoboy; Präsident Kandru; Zall Morgan; Charma (Rückblick); Waldwolf (Rückblick)
Synopsis
Grimbor schwört Rache den Legionären, denn seine Freundin Charma wurde in einem Frauengefängnis getötet. So wie ihre magischen Fähigkeiten positiv auf Männer reagierten, so erzeugten sie Hass in den Frauen. Zunächst wird der Präsident der Erde in einer Falle vorgefunden, die die Legionäre nicht knacken können. Grimbor gelingt es die Helden zu fesseln, doch nicht lange und Phantomgirl schlüpft aus ihrer Kette. Als sie bemerken, das sie nur gegen einen Roboter gekämpft haben, wollen sie den Präsidenten befreien, doch auch dies ist nur eine geschickte Falle von Grimbor.
Reprints

Indexer Notes

In dieser Story wird der Tod von Charma beschrieben, die zusammen mit Grimbor schon einmal die Legion bedroht hatte in Heft 13 von 1977

Werbung (Table of Contents: 2) (Expand) /

promo (ad from the publisher) / 0.5 page (report information)

Werbung (Table of Contents: 3) (Expand) /

promo (ad from the publisher) / 0.5 page (report information)

Der Zerrütter (Table of Contents: 4)

Creeper / comic story / 8 pages (report information)

Script
Steve Ditko
Pencils
Steve Ditko
Inks
Steve Ditko
Colors
Jerry Serpe
Letters
gesetzt
Editing
Jack Harris

Genre
Superhelden (superhero)
Characters
Creeper; Zerrütter; Porter; Sam; Fran; Dump
Synopsis
Creepers Kampf gegen der Zerrütter
Reprints

Indexer Notes

Erste Solo-Story vom Creeper (früher als Tarzino bezeichnet - Heft 4 von 1972) - Der "Creeper", trat sonst eigentlich nur gemeinsam mit Batman auf, wobei er sich da auch "Tarzino, die lachende Bestie" nannte. Geschaffen wurde die Figur von Steve Ditko, der auch bei dieser Story Text und Zeichnungen erstellte. Steve Ditko ist den meisten Comic-Fans bekannt als erster Zeichner der Spinne (Spider-Man), der den populärsten aller Marvel-Helden auch auch deutlich mitprägen half. Diese Story erinnert an den eigenwilligen Charme der frühen Spinne-Abenteuer.

Werbung (Table of Contents: 5) (Expand) /

promo (ad from the publisher) / 1 page (report information)

Editing
Related Scans
Series Information
Table of Contents
  1. 0. Grimbor gegen die Legion
    Legion der Superhelden
  2. 1. Der Mann, der die Legion in Ketten schlug
    Legion der Superhelden
  3. 2. Werbung
  4. 3. Werbung
  5. 4. Der Zerrütter
    Creeper
  6. 5. Werbung
This issue was most recently modified by:
  • Jochen G.
  • Jan Roar Hansen
  • Lars Brueder
  • Karsten S.
  • Mike Nielsen
Issues in this series have been indexed by:
  • Lars Brueder