Superman #14/1979
(27. Juni 1979)

Egmont Ehapa, 1966 Series
< Previous Issue |
| Next Issue >
Price
1,60 DEM
Pages
32
Indicia frequency
alle 14 Tage
Indicia / Colophon Publisher
Ehapa Verlag GmbH
Editing
?
Color
vierfarbig
Dimensions
Großband
Binding
geheftet

Vergiftetes Gold (Table of Contents)

Batman / cover / 1 page (report information)

Pencils
Jim Aparo
Inks
Jim Aparo
Colors
?
Letters
gesetzt

Genre
Superhelden (superhero)
Characters
Batman [Bruce Waqyne]; Quentin Conroy
Reprints

Vergiftetes Gold (Table of Contents: 1)

Batman / comic story / 19 pages (report information)

Script
Len Wein
Pencils
John Calnan
Inks
Dick Giordano
Colors
Glynis Wein
Letters
gesetzt
Editing
Julius Schwartz; E. Nelson Bridwell (Assistent)

Genre
Superhelden (superhero)
Characters
Batman [Bruce Wayne]; Quentin Conroy; Polizeichef James "Jim" Gordon; Lucius Fox; Alfred Pennyworth; Gloria; Shamrock; Rocky; Hamlet; Königin Bess; Elster Edith; Ballerina
Synopsis
Eine wertvolle Münzsammlung wird gestohlen und taucht vergiftet auf den Augen von toten Obdachlosen wieder auf. Batman geht der Sache nach und kommt einer Persönlichkeitsspaltung auf die Spur.
Reprints

Indexer Notes

Die Story wurde in Deutschland um zwei Seiten gestreckt durch vergrößern einiger Panels.

Werbung (Table of Contents: 2) (Expand) /

promo (ad from the publisher) / 1 page (report information)

Mein Vater . . . Superman (Table of Contents: 3)

Superman / comic story / 10 pages (report information)

Script
Gerry Conway
Pencils
Kurt Schaffenberger
Inks
Tex Blaisdell
Colors
Gene D'Angelo
Letters
gesetzt
Editing
E. Nelson Bridwell (Original)

Genre
Superhelden (superhero)
Characters
Superman [Clark Kent]; Jor-El I; Lor-Van; Krypton; Festung der Einsamkeit; Nimda; Lara I; Jor-El; Lara; Henry Clark; Willa Clark; Martha Clark
Synopsis
Superman benutzt den Wahrscheinlichkeitssimulator um ein mögliches Szenario durchzuspielen. Was wäre passiert, wenn Krypton vor seiner Geburt explodiert wäre? Superman erlebt wie die Väter von Jor-El und Lara beim Ältestenrat von Krypton auf taube Ohren stossen, als sie den Untergang von Krypton vorhersagen. Die Männer arbeiten an einem Krull-Sternenschiff um sich in Sicherheit zu bringen, doch bevor sie es starten können, werden sie von der Polizei überrascht, so daß sie nur Jor-El und Lara ins All schicken können. Die Rakete landet auf der Erde und wird von dem Ehepaar Clark gefunden.
Reprints

Indexer Notes

1. Teil der Wahrscheinlichkeitssimulations-Story. Die Story wurde in Deutschland um zwei Seiten gestreckt durch vergrößern einiger Panels. Auf der ersten Seite steht eine Bemerkung, die die Supersöhne als interessantes Experiment des Wahrscheinlichkeitssimulators erklärt. Die Supersöhne tauchten das erste Mal in Heft 15/1970 auf.

Werbung (Table of Contents: 4) (Expand) /

promo (ad from the publisher) / 1 page (report information)

Editing
Related Scans
Series Information
Table of Contents
  1. 0. Vergiftetes Gold
    Batman
  2. 1. Vergiftetes Gold
    Batman
  3. 2. Werbung
  4. 3. Mein Vater . . . Superman
    Superman
  5. 4. Werbung
This issue was most recently modified by:
  • Jochen G.
  • Peter Croome
  • Jan Roar Hansen
  • Lars Brueder
  • Karsten S.
Issues in this series have been indexed by:
  • Lars Brueder