Biggi

Bastei Verlag, 1982 Series
Published in German (Germany) Germany
 
Random Cover from Series #118

Cover Gallery 
Publication Dates:
1982 - 1989
Number of Issues Published:
316 (#1 - #316)
Color:
vierfarbig
Binding:
geheftet
Publishing Format:
Was Ongoing Series
Publication Type:
magazine
Series Details:
Publisher's Brands:
Indicia Publishers:
Notes
Biggi war ursprünglich eine Übernahme von "Patty's World", die in England in verschiedenen Magazinen von IPC erschien. Die erste Episode erschien in Princess Tina (IPC, 1967 Series) in der Ausgabe vom 3. Juli 1971. Weitere Episoden erschienen bis 1974 in Princess Tina, danach in Mates (IPC, 1975 series) und bis 1988 in Pink (IPC, 1973 series).
Die Geschichten waren meist von Philip Douglas und die Zeichnungen von Purita Campos.

Die Serie war in Deutschland weitaus erfolgreicher als in England, so dass Bastei, nachdem das englische Material verbraucht war, eine eigene Serie produzieren ließ, die ab Biggi #84 erschien. Der Handlungsort wurde für die neue Serie von England in die USA verlegt. Zeichner waren u.a. Suat Yalaz und das Team CoMos. Geschichten von Peter Mennigen, Sprechblasentexte von Jacky Dreksler.

Index Status


Cover Status